Matomo - Web Analytics

Sozialpädagogen (m/w/d), Erzieher (m/w/d), eine Fachpflegekraft (m/w/d) für Psychiatrie oder eine Fachkraft (m/w/d) mit vergleichbarer Qualifikation

Einrichtung: Ambulante und Teilstationäre Psychiatrische Versorgung (ATP)
Beginn: Sofort
Stundenumfang: in Voll- oder Teilzeit

Die Ambulante und Teilstationäre Psychiatrische Versorgung (ATP) im Netzwerk des Psychiatrischen Zentrums bietet im Kreis Segeberg ein differenziertes und gemeindenahes Hilfesystem. In Tagesstätten, Begegnungsstätten, Arbeits- und Beschäftigungsprojekten, Therapeutischen Wohngemeinschaften, im Ambulant Betreuten Wohnen sowie dem Betreuten Leben in Gastfamilien übernehmen wir Aufgaben der Eingliederungshilfe.

Wir erwarten:

Sie passen zu uns, wenn

  • Sie über berufliche Vorerfahrungen in psychiatrischen Arbeitsfeldern oder sozialpsychiatrischer Bezugsarbeit verfügen
  • Sie Freude an einer Mitarbeit in einem motivierten und qualifizierten Team haben
  • Sie bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und Interesse an Weiterentwicklung von Konzepten mitbringen
  • Sie über die Fähigkeit zu einem wertschätzenden, empathischen und respektvollen Umgang mit Menschen verfügen
  • Sie den Führerschein Klasse B besitzen

Wir bieten:

  • externe Supervision zur Qualitätssicherung
  • eine attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung über EZVK
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontaktinformationen

Einrichtung
Ambulante und Teilstationäre Psychiatrische Versorgung (ATP)

Bewerbungseingang
Madeleine Dahl, Personalabteilung

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Markus Straube, Leiter der ATP
Tel: 04328 | 18 884