Matomo - Web Analytics

Erzieher (m/w/d) oder eine Fachkraft mit ähnlicher Qualifikation (m/w/d)

Einrichtung: Ambulant Betreutes Wohnen Eiderheim
Beginn: 15.09.2020
Stundenumfang: mit 12-15 Wochenstunden

Für Menschen mit Behinderungen sind die Mitarbeiter*innen des Eiderheims Partner*innen. Sie begleiten, assistieren und fördern in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Freizeit. Das Ziel der Inklusion und Teilhabe leitet unser Handeln. Wenn Sie daran mitarbeiten und Ihre Kompetenzen einbringen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgabe:

ist die zielorientierte Assistenz zur selbstbestimmten und eigenständigen Bewältigung des Alltages hauptsächlich in den Nachmittagsstunden, in den Bereichen Gesundheit, Wohnen (Haushaltsführung), Soziales, persönliche Lebensplanung, Freizeit, Finanzen/Behörden/Institutionen, Arbeit, Beschäftigung und Ausbildung.

Wir erwarten:

  • Aufgeschlossenheit und Freude an der Arbeit
  • Einfühlungsvermögen im Kontakt mit Menschen mit Behinderungen
  • Führerscheinklasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW zu nutzen (Einsatz des eigenen PKW gegen finanziellen und zeitlichen Ausgleich)
  • die Bereitschaft, auch in den Nachmittags-und Abendstunden zu arbeiten
  • eine selbständige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • eine attraktive tarifliche Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein sehr abwechslungsreiches Arbeitsfeld und ein gutes Arbeitsklima
  • eine 5-Tage Woche, keine Wochenenddienste
  • Supervision und regelmäßigen Austausch
  • selbständige, flexible Zeiteinteilung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Datum Bewerbungsschluss

03.08.2020

Kontaktinformationen

Einrichtung
Ambulant Betreutes Wohnen Eiderheim

Bewerbungseingang
Madeleine Dahl, Personalabteilung

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Katrien Braun Telefon 04347 | 907-115, Natalie Janssen, Telefon 04347 | 907-215, Leiterinnen des Ambulant Betreuten Wohnens.