Matomo - Web Analytics

Küchenhilfe (m/w/d)

Einrichtung: Großküche des Psychiatrischen Zentrums
Beginn: Sofort
Stundenumfang: in Voll- oder Teilzeit

Für Menschen mit seelischen Erkrankungen hält das Psychiatrische Zentrum ein differenziertes Angebot – stationär, teilstationär und ambulant – in vernetzter Form vor. Es beinhaltet Behandlung, Pflege, Rehabilitation, Wohnen, Freizeit, Arbeit und Wiedereingliederung. So stellen wir sicher, dass für alle Formen und Schweregrade psychischer Erkrankungen und Behinderungen dem jeweiligen Bedarf angemessene Hilfen zur Verfügung stehen. Mit Ihrer Arbeit in der Großküche des Psychiatrischen Zentrums tragen Sie zur guten Versorgung der Menschen in unseren Einrichtungen bei.

Ihre Aufgabe:

  • Förderung der Lebensqualität der Bewohner durch Mithilfe in den Prozessen der Speiseversorgung
  • Mithilfe bei den im Hauswirtschaftlichen Bereich anfallenden Aufgaben
  • Unterstützung des Küchenpersonals in allen Bereichen

Wir erwarten:

  • Wünschenswert sind Erfahrung im Arbeitsfeld der Küchenhilfe
  • Engagement und Freude am Beruf
  • Belastbarkeit und Qualitätsbewusstsein
  • eine positive Haltung

Wir bieten:

  • eine attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein gut eingespieltes Team
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontaktinformationen

Einrichtung
Großküche des Psychiatrischen Zentrums

Bewerbungseingang
Astrid Schweppe

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung.teilhabe@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Andreas Schulz, Küchenleitung
Tel: 04328 | 18 255