Matomo - Web Analytics

Sozialpädagogen (m/w/d)

Einrichtung: begleitender Dienst der Werkstatt im Erlenhof
Beginn: Sofort
Stundenumfang: Teilzeit

mit 32 Wochenstunden

 Für Menschen mit Behinderungen sind die Mitarbeiter*innen des Erlenhofs Partner*innen. Sie begleiten, assistieren und fördern in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Freizeit. Das Ziel der Inklusion und Teilhabe leitet unser Handeln. Wenn Sie daran mitarbeiten und Ihre Kompetenzen einbringen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • hohe kommunikative Kompetenz und Eigeninitiative
  • gute PC-Kenntnissen und ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Flexibilität und Teamgeist
  • Aufgeschlossenheit und Freude an der Arbeit mit behinderten Menschen
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • eine attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontaktinformationen

Einrichtung
begleitender Dienst der Werkstatt im Erlenhof

Bewerbungseingang
Madeleine Dahl, Personalabteilung

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Carsten Delfs, Leiter der Werkstatt
Tel: 04873 | 998-25