Matomo - Web Analytics

Praxisanleiterin (m/w/d)

Einrichtung: Pflegeberufeschule
Beginn: Sofort
Stundenumfang: Vollzeit

(die Stelle ist auch teilbar)

Gute Ausbildung ist uns wichtig! Unsere Pflegeberufeschule mit zurzeit 150 Ausbildungsplätzen in der dreijährigen Pflegeausbildung beteiligt sich als Pilotschule in Schleswig-Holstein seit 2018 an der Umsetzung des Pflegeberu­fegesetzes 2020. Im Rahmen der generalistischen Pflegeausbildung bieten wir die Abschlüsse zur*zum Pflegefachfrau*Pflegefachmann mit allen Vertiefungsmöglichkeiten. Zusätzlich haben wir in diesem Jahr die Krankenpflegehilfeausbildung mit jährlich 20 Ausbildungsplätzen nach der aktuellen Landesverordnung wiederaufgenommen.

Ihre Aufgabe:

  • Eigenverantwortliche Terminierung und Durchführung der Praxisbegleitung unserer Auszubildenden gemäß §5 PflAPrV an allen Ausbildungsstandorten
  • Kooperative Zusammenarbeit mit unseren Trägern der praktischen Ausbildung, sowie Austausch und Unterstützung der Praxisanleitenden
  • Entwicklung und Umsetzung neuer Lernformen und innovativer Transferkonzepte
  • Abnahme der Zwischenprüfungen
  • Mitwirkung bei den Jahreszeugnissen

Wir erwarten:

  • ein Abschluss in einem Pflegeberuf, Weiterbildung zur Praxisanleiterin (m/w/d), mehrjährige Berufserfahrung als Praxisanleiterin (m/w/d) mit Erfahrung in der Abnahme von praktischen Examensprüfungen
  • ein professionelles pädagogisches und pflegerisches Grundverständnis
  • eine motivierte Persönlichkeit mit Engagement und Innovationsbereitschaft, die Ausbildung in der Pflege generalistisch, zukunftsorientiert und erfahrungsbezogen zu gestalten
  • ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, im Kontakt mit Auszubildenden, praktischen Ausbildungsträgern und anderen an der Pflegeausbildung beteiligten Berufsgruppen

Wir bieten:

  • vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem engagierten und kollegialen Team
  •  Mitwirkung an der Weiterentwicklung unseres Bildungsbereiches
  •  Geregelte Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche
  •  attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland mit Jahressonderzahlung
  •  betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  •  Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung

Kontaktinformationen

Einrichtung
Pflegeberufeschule

Bewerbungseingang
Madeleine Dahl, Personalabteilung

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Sigrid Kapitzke, Leiterin der Pflegeberufeschule
Tel: 0 43 28 / 170-460