Matomo - Web Analytics

Leitungskraft (m/w/d)

Einrichtung: Wohnen und Fördern
Beginn: Sofort
Stundenumfang: in Voll- oder Teilzeit

Im Wohnen und Fördern gibt es neben der Gesamtleitung bereichsverantwortliche Leitungen. Die Einrichtung gehört zum Geschäftsbereich Teilhabe des Landesvereins und bietet am Standort Rickling differenzierte Wohnmöglichkeiten (288 Plätze) mit Assistenzleistungen sowie tagesstrukturierende Leistungen (100 Plätze) im Rahmen von Eingliederungshilfe. Das Angebot richtet sich an erwachsene Menschen mit psychischen Erkrankungen, Suchterkrankungen sowie geistigen und mehrfachen Behinderungen.

Ihre Aufgabe:

  • verantwortliche Leitung von mehreren Teams
  • eigenständige Personalführung und Personalentwicklung
  • fachliche Beratung der Mitarbeitenden in pädagogischen und sozialrechtlichen Fragestellungen sowie bei Kriseninterventionen (in Form regelmäßiger Rufbereitschaft)
  • Mitwirkung beim Belegungsmanagement
  • Überwachung sämtlicher einrichtungsspezifischer Organisationsabläufe, Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Umsetzung des gesetzlichen Auftrags der Eingliederungshilfe
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Angebote
  • Repräsentanz der Einrichtung in Arbeitskreisen und internen Netzwerken

Wir erwarten:

  • ein Hochschul- oder Fachhochschulstudium im Bereich der Sozialpädagogik / Sozialarbeit / Pädagogik oder Vergleichbares bzw. langjährige Erfahrung als Fachkraft in psychiatrischen Arbeitsfeldern mit besonderer Zusatzqualifikation
  • Leitungserfahrung und Freude an Personalführungsaufgaben
  • Flexibilität sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Engagement und eine wirtschaftliche Denkweise
  • Feldkompetenz in (sozial)psychiatrischen und/oder suchtpsychiatrischen Institutionen oder Einrichtungen für Menschen mit geistigen und/oder Mehrfachbehinderungen
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich der Eingliederungshilfe gem.  SGB IX

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Leitungsaufgabe
  • vielseitige Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum
  • Mitarbeit in einem erfahrenen Führungsteam
  • eine positive Arbeitsatmosphäre in engagierten multiprofessionellen Teams
  • tarifliche Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung durch die EZVK
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Datum Bewerbungsschluss

29.11.2021

Kontaktinformationen

Einrichtung
Wohnen und Fördern

Bewerbungseingang
Madeleine Dahl, Personalabteilung

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Markus Straube, Gesamtleiter
Tel: 04328 | 18-884