Matomo - Web Analytics

Erzieher (m/w/d) oder Bachelor Soziale Arbeit (m/w/d) - Kinder- und Jugendhilfe

Einrichtung: Ambulante und Teilstationäre Suchthilfe (ATS) Bad Segeberg - Schulbegleitung
Beginn: Sofort
Stundenumfang: Teilzeit

Die Aufgaben und Angebote der Ambulanten und Teilstationären Suchthilfe (ATS) im Geschäftsbereich Sucht des Landesvereins für Innere Mission in Schleswig-Holstein sind vielfältig. Grundlage für die hohe Akzeptanz der Arbeit sind die spezifische Fachkompetenz und das lebensweltorientierte, wertschätzende Engagement der Mitarbeiter*innen.

Ihre Aufgabe:

Sie unterstützen einzelne oder mehrere Schüler*innen mit sozial-emotionalen Auffälligkeiten in der Bewältigung ihres Schulalltags. Als Fachkraft stärken Sie nicht nur die Lernerfolge im Unterricht und die sozialen Erfolgserlebnisse in der Klassengemeinschaft, sondern erkennen auch ggf. ergänzende Unterstützungs- und Erziehungsbedarfe eines Kindes. Sie stellen Ihre Einschätzungen beratend Eltern/ Erziehungsberechtigten, dem Jugendhilfeträger wie auch den Lehrkräften zur Verfügung und stützen so mit ganzheitlichem Blick die Teilhabechancen von Kindern. Damit leisten Sie einen Beitrag zur Förderung von individueller Persönlichkeit, Gesundheit und Kompetenzentwicklung, aber stabilisieren zugleich in Kooperation mit der Schule auch das Unterrichtsgeschehen und fördern den Einfluss und damit die Beteiligung von Eltern/ Erziehungsberechtigten am Erfolg dieser Hilfemaßnahme.

Wir erwarten:

  • Vorerfahrungen in den Bereichen der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die aufgrund eines sozial-emotionalen Förderbedarfes oder durch psychische Erkrankungen im Kindesalter von seelischer Behinderung bedroht oder betroffen sind
  • idealerweise mit Vorerfahrungen am Einsatzort Schule
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • eine sehr abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem erfahrenen wie engagier­tem Team mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • eine attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  • zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontaktinformationen

Einrichtung
Ambulante und Teilstationäre Suchthilfe (ATS) Bad Segeberg - Schulbegleitung

Bewerbungseingang
Madeleine Dahl, Personalabteilung

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Jessica Prieß, Regionalleitung des ATS Suchthilfezentrums Bad Segeberg
Tel: 04551 | 96 97 90