Matomo - Web Analytics

Sozialpädagoge (m/w/d)

Einrichtung: Psychiatrisches Krankenhaus Rickling
Beginn: Sofort
Stundenumfang: in Voll- oder Teilzeit

Das Psychiatrische Krankenhaus Rickling (350 Betten) bietet spezialisierte Angebote in der Allgemeinen Psychiatrie mit der Behandlung unter anderem von Depressionen, Psychosen und Persönlichkeitsstörungen sowie in der Suchtpsychiatrie und der Gerontopsychiatrie. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Professionalität und Empathie, Respekt und Wertschätzung bestimmen die Begegnung mit dem erkrankten Menschen.

Ihre Aufgabe:

Der Einsatzort:

Bei der Station 17A handelt es sich um eine frauenspezifische Station, welche den Behandlungsauftrag für akute Krisen erfüllt. Diagnostisch handelt es sich dabei vor allem um Schizophrenien, Manien bei affektiven Erkrankungen, aber auch Erregungs- und Ausnahmezustände im Rahmen von Persönlichkeitsstörungen, Suchterkrankungen oder psychischen Störungen bei Intelligenzminderung bzw. bei organischen Erkrankungen des Nervensystems. Auf der Station wird in einem multiprofessionellen Team nach dem Bio-Psycho-Sozialen Modell gearbeitet. Dabei werden die Patient*innen in Zusammenarbeit mit Psychiater*innen, Psycholog*innen und Sozialarbeiter*innen sowie Gesundheits- und Krankenpfleger*innen auf der Station behandelt. Stationsübergreifend wird mit Kunsttherapeut*Innen, Ergotherapeut*Innen, Sporttherapeut*innen, Ernährungsberater*Innen, Physiotherapeut*innen und Seelsorger*innen zusammengearbeitet.

Das erwartet Sie- ihre Aufgabenbereiche:

  • Kontaktaufbau und Informationsaustausch mit Angehörigen, weiterführenden Einrichtungen, Betreuern sowie Kostenträgern zwecks Behandlungs- und Perspektivplanung
  • Mitarbeit und Moderation an unserem Entlassungsmanagement (u.a. Beantragung von Maßnahmen der Eingliederungshilfe, allgemeine Sozialberatung)
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team und engverknüpfter Austausch, Planung sowie Dokumentation der Behandlung
  • Teilnahme an Visiten, sowie Unterstützung bei stationsinternen Gruppentherapien

 

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (BA oder Dipl.) mit staatlicher Anerkennung
  • Vorerfahrungen im Bereich der Psychiatrischen Hilfe
  • Die Fähigkeit zu einem wertschätzenden, empathischen und respektvollen Umgang mit Menschen
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten, flexiblen, kreativen und multiprofessionellen Team
  • attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  • zielgerichtete Fort- und Weiterbildung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontaktinformationen

Einrichtung
Psychiatrisches Krankenhaus Rickling

Bewerbungseingang
Madeleine Dahl, Personalabteilung

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Mandy Zimmer,
Tel: 04328 1818 0