Matomo - Web Analytics

Ausbildungsreferenten (m/w/d)

Einrichtung: HR-Management des Landesvereins
Beginn: Sofort
Stundenumfang: Vollzeit

Der Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein ist diakonischer Dienstleister im Sozial- und Gesundheitswesen. Rund 3000 Mitarbeitende leisten eine fachlich kompetente Arbeit, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt.
Wir begleiten Menschen im Freiwilligendienst, in der Ausbildung und der beruflichen Fort- und Weiterbildung. Mit Ihnen als Ausbildungsreferent*in sind unsere Auszubildenden und Ausbilder*innen in besten Händen.

Ihre Aufgabe:

Worauf Sie sich freuen können

  • Sie begleiten und steuern den gesamten Recruitingprozesses für Auszubildende aller unserer Arbeitsbereiche
  • Sie beraten, coachen und fördern Auszubildende und ihre Ausbilder zu allen ausbildungsrelevanten Themen und Fragen und wirken proaktive bei der kontinuierlichen Verbesserung der Ausbildungsabläufe mit
  • Sie arbeiten eng mit den Berufsschulen, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern und unseren Kooperationsschulen zusammen
  • Sie begleiten und unterstützen unsere Ausbilder in allen Ausbildungszusammenhängen
  • Sie unterstützen die Vorbereitung und Betreuung der Auszubildenden auf die Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Sie übernehmen allgemeine Bürotätigkeiten, u.a. Berufsschulanmeldung, Bereitstellung ausbildungsrelevanter Dokumente oder Ausbildungsmonitoring

Wir erwarten:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene tätigkeitsrelevante Ausbildung, mit Weiterbildungen im Personal- und/oder Pädagogikbereich idealerweise kombiniert mit einer Weiterbildung zum Lerncoach
  • Dank Ihrer mehrjährigen Erfahrung im Ausbildungsbereich fällt es Ihnen leicht, emphatisch auf Auszubildende und Kollegen verschiedener Arbeitsbereiche einzugehen und ihre Interessen in Einklang zu bringen
  • Sie können Erfahrungen in der Entwicklung und Einführung von Ausbildungsinstrumenten einbringen
  • Sie denken in Prozessen und haben ein Gespür für zukunftsorientierte Ausbildungsarbeit
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Sozial- und Beratungskompetenz
  • eine sorgfältige, zuverlässige Arbeitsweise, strukturiertes Arbeiten und Sicherheit in der Anwendung von MS Office-Programmen runden Ihr Profil ab

Wir bieten:

  • Perspektive: ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und attraktiver Vergütung nach AVR DD und Jahressonderzahlung
  • Flexibilität: attraktive Arbeitszeitregelungen und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Gesundheit: Nutzung der Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Gemeinschaft: Werden Sie Teil eines motivierten und qualifizierten Teams in kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • WissensFluss: ob über interne/externe Fort- und Weiterbildungen oder bequem von zu Hause

Kontaktinformationen

Einrichtung
HR-Management des Landesvereins

Bewerbungseingang
Madeleine Dahl, Personalabteilung

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Iris Gebh, Leiterin des S HRM
Tel: 04328 | 1704114