Matomo - Web Analytics

Controller (m/w/d) im Gesundheitswesen

Einrichtung: Zentrale Dienste
Beginn: Sofort
Stundenumfang: in Voll- oder Teilzeit

Der Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein ist diakonischer Dienstleister im Sozial- und Gesundheitswesen. Wir verstehen unsere Aufgabe in der Unterstützung von Menschen aller Altersgruppen mit psychischen Störungen, mit Suchtverhalten, mit Behinderung und mit altersbedingten Einschränkungen durch professionelle Begleitung, Behandlung, Beratung, Betreuung, Pflege und Schutz.

Die Abteilung Controlling verantwortet als Dienstleister der Zentralen Dienste des Landesvereins für Innere Mission in Schleswig-Holstein die betriebswirtschaftliche Steuerung und Optimierung von Prozessen für alle Geschäftsbereiche des Landesvereins.  Zu den Kernaufgaben gehören das Berichtswesen, Budget- und Entgeltverhandlungen und die Erstellung von Wirtschaftsplänen.

Transparenz und Kollegialität prägen unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit und sind Bestandteile unseres Leitbilds. Möchten Sie in diesem Sinne mit uns auf hohem fachlichen Niveau die Zukunft eines Multikomplexanbieters im Gesundheitswesen mitgestalten? Werden Sie Teil eines motivierten und qualifizierten Teams in kollegialer Arbeitsatmosphäre!

Ihre Aufgabe:

  • Erstellen von Monats- und Quartalsabschlüssen und der unterjährigen GuV- Prognose
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses und der Wirtschaftsplanung
  • Analyse der Erlös-, Leistungs- und Kostenentwicklung, deren Steuerung und Überwachung
  • Bearbeitung betriebswirtschaftlicher (Ad-hoc-) Analysen mit selbständiger Erarbeitung konkreter Handlungsempfehlungen
  • Erstellen von spezifischen Analysen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Weiterentwicklung von Controllinginstrumenten und des Berichtswesens
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Budgetverhandlungen insbesondere die Erstellung von Vergütungs- bzw. Budgetanträgen

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre o.ä., mindestens mit Bachelorabschluss idealerweise mit Schwerpunkt im Gesundheitswesen oder langjährige Erfahrungen im Controlling in Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Fundierte betriebswirtschaftliche sowie strukturelle Kenntnisse in den Sektoren Krankenhaus, Teilhabe oder Pflege sind wünschenswert
  • sehr gute MS Office und SAP FI/SAP CO-Kenntnisse
  • Fähigkeit zur strukturierten analytischen Lösungsfindung und ausgeprägte Zahlenaffinität
  • Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Dienstleistungsorientierung
  • selbständige, strukturierte Arbeitsweise mit bereichsübergreifendem End-to-End Denken

Wir bieten:

  • Perspektive: ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet mit weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten, attraktiver Vergütung nach AVR DD mit Jahressonderzahlung sowie EZVK
  • Flexibilität: attraktive Arbeitszeitregelungen und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Gesundheit: Nutzung der Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Gemeinschaft: werden Sie Teil eines motivierten und qualifizierten Teams in kollegialer Arbeitsatmosphäre.
  • Wissensfluss: ob über interne/externe Fort- und Weiterbildungen oder bequem von zu Hause

Kontaktinformationen

Einrichtung
Zentrale Dienste

Bewerbungseingang
Jennifer Heidenreich-Brügmann

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung.zentraledienste@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Peter Karamnow, Leiter Finanz- und Rechnungswesen, Controlling
Tel: 04328-18312