Matomo - Web Analytics

Ergotherapeuten (m/w/d)

Einrichtung: Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Kaltenkirchen
Beginn: Sofort
Stundenumfang: Vollzeit

Die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Kaltenkirchen hält breitgefächerte teilstationäre Behandlungsangebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen an, die einen vollstationären Krankenhausaufenthalt nicht oder nicht mehr benötigen, aber mit einer ambulanten Therapie nicht ausreichend behandelt sind. Die Patient*innen nehmen an einem Therapieprogramm teil wie in einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Akutklinik, können aber in ihrem gewohnten häuslichen und sozialen Umfeld bleiben.

Ihre Aufgabe:

  • Durchführung ergotherapeutischer Tätigkeiten einer Tagesklinik
  • Sozialpsychiatrische Bezugsarbeit
  • Gruppentherapeutische Aktivitäten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Ergotherapeuten (m/w/d)
  • idealerweise verfügen Sie über berufliche Vorerfahrungen in psychiatrischen Arbeitsfeldern
  • Interesse an einer Tätigkeit in einem therapeutisch geprägten und interdisziplinären Arbeitsumfeld
  • Eigenverantwortliches Arbeiten bei gleichzeitig hohem Gestaltungsspielraum
  • Engagement, Organisations- und Innovationstalent
  • Freude an einer Mitarbeit in einem motivierten und qualifizierten Team
  • Fähigkeit zu einem wertschätzenden, empathischen und respektvollen Umgang mit Menschen

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem professionellen Team
  • attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland
  • betriebliche Altersversorgung über die EZVK
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontaktinformationen

Einrichtung
Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Kaltenkirchen

Bewerbungseingang
Astrid Schweppe

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung.psychiatrischehilfe@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Tim Jeppe, therapeutischer Leiter
Tel: 04191 | 999-60.