Matomo - Web Analytics

Pflegefachkraft (m/w/d)

Einrichtung: Rehabilitations- und Pflegebereich
Beginn: Sofort
Stundenumfang: in Voll- oder Teilzeit

Der Rehabilitations- und Pflegebereich (395 Plätze) in Rickling gehört zum Psychiatrischen Zentrum des Landesvereins für Innere Mission in Schleswig-Holstein. Mit seiner Psychiatrischen Pflege und der Fachpflege für chronisch psychisch Kranke bietet er Menschen ein individuell abgestimmtes vollstationäres Pflege-, Wohn-, Betreuungs- und Beschäftigungsangebot. 

Eine wesentliche Säule unserer Arbeit sind kompetente und engagierte Mitarbeiter/innen, die unsere Werte wie Menschlichkeit und Einfühlungsvermögen mit Leben füllen. Wichtig ist uns ein vertrauensvolles und teamorientiertes Miteinander.

Ihre Aufgabe:

  • Alle pflegerischen Aufgaben im Rahmen der vollstationären Betreuung von chronisch psychisch erkrankten Menschen. Hierzu zählen die behandlungs- und grundpflegerischen Tätigkeiten.
  • Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Fachgerechte Planung und Umsetzung des Pflegeprozesses
  • Führen der Dokumentation
  • Umsetzung der Maßnahmen des Qualitätsmanagements
  • Individuelle und aktivierende Pflege in allen Lebensphasen Beratung der Bewohnenden, ihren Angehörigen und Betreuer*innen
  • Anleitung von Pflegekräften, Auszubildenden und auch Praktikant*innen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum*r Gesundheits- und Krankenpfleger/-schwester (m/w/d), Pflegefachperson (m/w/d) bzw. vergleichbare Qualifikation S
  • elbstständige, gewissenhafte Arbeitsweise mit ausgeprägter Bewohnerorientierung und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke im Umgang mit den Bewohnenden, ihren Angehörigen und dem multiprofessionellen Team
  • Hohe pflegefachliche Kompetenz mit der Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Empathie und Einfühlungsvermögen im Umgang mit chronisch psychisch erkrankten Menschen

Wir bieten:

  • Perspektive: ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet mit weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten und attraktiver Vergütung nach AVR DD und Jahressonderzahlung
  • Flexibilität: attraktive Arbeitszeitregelungen
  • Gesundheit: Nutzung der Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Gemeinschaft: werden Sie Teil eines motivierten und qualifizierten Teams in kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • Wissensfluss: ob über interne/externe Fort- und Weiterbildungen oder bequem von zu Hause

Kontaktinformationen

Einrichtung
Rehabilitations- und Pflegebereich

Bewerbungseingang
Astrid Schweppe

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung.psychiatrischehilfe@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Franziska Triebel, Pflegedienstleitung Reha- und Pflegebereich
Tel: 04328-18 344