Matomo - Web Analytics

Oberarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie oder Facharzt (m/w/d) für Neurologie oder Innere Medizin mit fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Referenz: 444

Einrichtung: Gerontospychiatrisches Zentrum
Beginn: 01.04.2023
Stundenumfang: in Voll- oder Teilzeit

Der Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein ist diakonischer Dienstleister im Sozial- und Gesundheitswesen. Wir verstehen unsere Aufgabe in der Unterstützung von Menschen aller Altersgruppen mit psychischen Störungen, mit Suchtverhalten, mit Behinderung und mit altersbedingten Einschränkungen durch professionelle Begleitung, Behandlung, Beratung, Betreuung, Pflege und Schutz.

Für unser Behandlungsteam im gerontopsychiatrischen Zentrum suchen wir zum 01.04.2023 einen

Oberarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

oder

Facharzt (m/w/d) für Neurologie oder Innere Medizin mit fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie 

unbefristet, in Voll- oder Teilzeit

 

Das gerontopsychiatrische Zentrum in Rickling – ein neurologisch-psychiatrisches Kompetenzzentrum

Für Menschen mit Menschen – gemäß unserem Leitspruch stehen die Patient*innen in unserem interdisziplinären Zentrum für Altersmedizin stets im Mittelpunkt. Wir sind eine eigenständige Abteilung, die den Anspruch hat, Alterspatient*innen mit Erkrankung unterschiedlicher Ursachen optimal zu behandeln.

Unsere Abteilung mit insgesamt 63 Betten besteht aus einer offenen gerontopsychiatrischen Therapiestation, einer geschlossenen gerontopsychiatrischen Station sowie einer Station mit einem Schwerpunkt in der Behandlung von körperlich und geistig eingeschränkten sowie internistisch oder neurologisch schwer erkrankten Patient*innen. Darüber hinaus bieten wir eine Ambulanz mit sowohl einer diagnostischen Sprechstunde als auch Psychotherapie im Alter an. Wir sind ein Team aus Spezialist*innen in der Behandlung älterer Menschen, das von Fachwissen unterschiedlicher Berufsgruppen profitiert und mit viel Raum für Mitgestaltung für einen professionellen, respektvollen und patientenorientierten Umgang steht. Der Abteilung angegliedert ist eine interne Institutsambulanz zur Behandlung psychisch erkrankter Menschen, die im Bereich psychiatrische Pflege und Wohnen und Fördern in unserem Landesverein leben sowie das Diagnostikzentrum des Psychiatrischen Zentrums Rickling 

Warum wir?

Gemeinsam wachsen. Wir sind gut - aber gemeinsam sind wir besser!

Wir vergrößern unser Zentrum und somit auch unser Team! Aufgrund des steigenden Bedarfs an kompetenter, bedarfsgerechter psychiatrischer Versorgung älterer Patient*innen und Patient*innen mit geistiger oder schwerer Mehrfachbehinderung entwickeln wir uns stetig weiter. Für unser zukunftsorientiertes Konzept stehen Raum und Mittel zur Verfügung, die Umsetzung hat bereits begonnen. Das, was uns jetzt noch fehlt, sind Sie!

Werden Sie Teil eines innovativen multiprofessionellen Teams. Wir sind Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, Neurologie, Innere Medizin und Orthopädie. Zudem besitzen wir die Zusatzqualifikationen Schmerz- und Palliativmedizin.

Sind Sie auf der Suche nach einer teamorientierten Atmosphäre mit hoher fachlicher Kompetenz und freundlichem Miteinander? Sie freuen sich auf ein vielseitiges Aufgabenspektrum in einem der größten psychiatrischen Fachkrankenhäuser der Bundesrepublik? Dann möchten wir Sie gern kennenlernen!

Ihre Aufgabe:

  • Oberärztliche Leitung des multiprofessionellen Teams der Station mit dem Schwerpunkt psychiatrisch Erkrankter und komorbid internistisch-neurologischer Erkrankungen bzw. körperlicher oder geistiger Beeinträchtigungen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Schwerpunktes „Diagnostik und Psychotherapie bei Menschen mit geistiger Behinderung“ auch über die stationäre Behandlung hinaus
  • Fachliche Supervision der ärztlichen und psychotherapeutischen Tätigkeiten
  • Aktive Beteiligung am psychiatrischen Fortbildungscurriculum für unsere Weiterzubildenden
  • Teilnahme am psychiatrischen Hintergrunddienst (Rufbereitschaft) für das psychiatrische Zentrum

Wir wünschen uns:

  • Wünschenswert Promotion oder Interesse diese zu erlangen
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie alternativ Facharzt für Neurologie oder Innere Medizin und weit fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Hohes Interesse und Engagement für Arbeit in einer Abteilung mit vielseitigen Behandlungsangeboten
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Evidenzbasiertes, zuverlässiges Arbeiten
  • Integrations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Interesse an interdisziplinärer Teamarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Sie arbeiten in einem der größten psychiatrischen Fachkrankenhäuser der Bundesrepublik, dem größten in Schleswig-Holstein, unter guten Arbeitsbedingungen und elektronischer Zeiterfassung. In den spezialisierten Fachabteilungen erfolgt die komplette Bandbreite medikamentöser und nicht medikamentöser Therapien; wir sind eines der größten Zentren Deutschlands für Stimulationsverfahren
  • hausinterne Fortbildungen nach aktuellem wissenschaftlichen Standard und fördern externe Fortbildungen
  • eine professionelle, zukunftsorientierte und arbeitserleichternde Ausstattung
  • Familien- und Freizeitförderung sind uns wichtig, daher sind z.B. flexible Arbeitszeiten oder eine Teilzeit-Tätigkeit möglich
  • Wir legen großen Wert auf regelmäßige Mitarbeitergespräche und Planung Ihrer persönlichen beruflichen Weiterentwicklung, damit auch Ihre Wünsche und Anregungen Raum finden und einbezogen werden können
  • Mit unserer zentralen Lage im Herzen Schleswig-Holsteins sind wir gut erreichbar von den anliegenden Autobahnen (A7, A21) bzw. den Zentren Hamburg, Lübeck oder Kiel. Auch gibt es eine gute Zuganbindung (Lübeck – Neumünster), die unser Fachzentrum für alle zugänglich macht. Auch besteht die Möglichkeit, Fahrgemeinschaften zu bilden
  • sowohl die Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie (48 Monate), als auch die Weiterbildungen Neurologie (12 Monate), Innere Medizin (12 Monate) und die Zeiten für die Zusatzbezeichnung Geriatrie (12 Monate) an
  • Die Weiterbildung zur Erlangung des Facharztes für Psychiatrie und Psychotherapie inklusive Selbsterfahrung wird seitens der Klinik übernommen
Bitte geben Sie an, auf welches Stellenangebot und für welche Einrichtung oder Referenznummer Sie sich bei uns bewerben, damit wir Ihre Bewerbung dem entsprechenden Auswahlverfahren zuordnen können.

Kontaktinformationen

Einrichtung
Gerontospychiatrisches Zentrum

Bewerbungseingang
Anika Meintz

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung.psychiatrie@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Herr Dr. Dennis Naleschinski, Ärztlicher Leiter Gerontozentrum
Tel: 04328 18 279