Matomo - Web Analytics

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) Referenz: 525

Einrichtung: Psychiatrisches Krankenhaus Rickling
Beginn: 01.08.2023
Stundenumfang: in Voll- oder Teilzeit

Der Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein ist ein diakonischer Komplexträger mit ca. 4.000 Mitarbeitenden und Beschäftigten. In über 110 Einrichtungen leistet er wichtige Dienste für ca. 4.500 Menschen aller Altersgrup­pen mit psychischen Störungen, mit Suchtverhalten und mit Behinderungen durch professionelle Begleitung, Behandlung, Beratung, Betreuung, Pflege und Schutz.

Für das Psychiatrische Krankenhaus in Rickling, Abteilung Gerontopsychiatrie, suchen wir Sie zum 01.08.2023 als

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) 

unbefristet, in Voll- oder Teilzeit

Die Psychiatrische Hilfe bietet für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen aller Formen und Schweregrade differenzierte Hilfen mit stationären, teilstationären und ambulanten Behandlungen.

Das Krankenhaus gliedert sich in vier Abteilungen, die das gesamte Spektrum der Psychiatrie und Psychotherapie und auch weite Teile der Psychosomatik abdecken, wobei jede Station einen ganz besonderen Behandlungsauftrag hat und Behandlungen sehr individuell gestaltet werden.

Sind Sie auf der Suche nach einer teamorientierten Atmosphäre mit hoher fachlicher Kompetenz und freundlichem Miteinander? Sie freuen sich auf ein vielseitiges Aufgabenspektrum in einem der größten psychiatrischen Fachkrankenhäuser der Bundesrepublik? Dann möchten wir Sie gern kennenlernen!

Ihre Aufgabe:

  • Koordination der Arbeitsabläufe
  • Dienst- und Einsatzplanung, Urlaubsplanung
  • Prüfung der Pflegehandlungen mit Anleitungs- und Unterweisungsaufgaben Personalentwicklung mit Aufstellung individueller Fortbildungspläne
  • Einarbeitung bzw. Organisation und Prüfung der Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Verantwortliche Anleitung von Auszubildenden und Praktikanten
  • Führung von individuellen Entwicklungs- und Kritikgesprächen
  • Einsatz- und Probezeitbeurteilungen
  • Teilnahme an leitungsbezogenen Besprechungen, Sitzungen und Konferenzen
  • Festlegung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität der Station
  • Externe und interne Terminplanung und Koordination diagnostischer und therapeutischer Leistungen 
  • Prüfung und Umsetzung gesetzlicher Vorgaben und hausinterner Regelungen

Wir wünschen uns:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Weiterbildung zur Leitung einer Organisationseinheit oder Leitungserfahrung erwünscht
  • Psychiatrieerfahrung
  • Wünschenswert sind Kenntnisse über PPP-RL
  • Einen kooperativen Führungsstil bei der Mitarbeiterführung und –Entwicklung
  • Eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, Kompetenzen in der Konfliktbewältigung, Durchsetzungsfähigkeit sowie Entscheidungsfreude
  • Eine lösungsorientierte Arbeitsweise mit der Offenheit, neue Wege zu gehen und diese kreativ mitzugestalten

Wir bieten Ihnen:

  • Sicherheit: Einen zukunftssicheren und unbefristeten Arbeitsplatz bei einem diakonischen Komplexträger und eine leistungsgerechte Bezahlung nach Tarifvertrag (AVR DD) mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversorgung einschließlich  Jahressonderzahlungen und 30 Tage Urlaub
  • Interdisziplinäre Teamarbeit: regelmäßige Teambesprechungen mit allen beteiligten Berufsgruppen
  • Perspektive: Regelmäßige Mitarbeitergespräche mit Planung Ihrer persönlichen beruflichen Weiterentwicklung
  • Flexibilität: Unterstützung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Gesundheit: Nutzung der Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Gemeinschaft: werden Sie Teil eines motivierten und qualifizierten Teams in kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • Wissensfluss: interne/externe Fort- und Weiterbildungen und moderne Therapiekonzepte nach aktuellem wissenschaftlichen Standard
Bitte geben Sie an, auf welches Stellenangebot und für welche Einrichtung oder Referenznummer Sie sich bei uns bewerben, damit wir Ihre Bewerbung dem entsprechenden Auswahlverfahren zuordnen können.

Kontaktinformationen

Einrichtung
Psychiatrisches Krankenhaus Rickling

Bewerbungseingang
Anika Meintz

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung.psychiatrie@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Gleb Döring, Pflegedirektion
Tel: 04328 / 18115