Psychologe (m/w/d) in Weiterbildung oder Psychotherapeut (approbiert) (m/w/d) Referenz 723

Einrichtung: Psychiatrische Institutsambulanz
Beginn: Sofort
Stundenumfang: in Voll- oder Teilzeit

Der Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein ist ein diakonischer Komplexträger mit ca. 4.000 Mitarbeitenden und Beschäftigten. In über 110 Einrichtungen leistet er wichtige Dienste für ca. 4.500 Menschen aller Altersgruppen mit psychischen Störungen, mit Suchtverhalten und mit Behinderungen durch professionelle Begleitung, Behandlung, Beratung, Betreuung, Pflege und Schutz.

Wie suchen Sie für die Psychiatrische Institutsambulanz in Rickling zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Psychologe (m/w/d) in Weiterbildung oder Psychotherapeut (approbiert) (m/w/d)

Referenz 723

unbefristet in Voll- oder Teilzeit

Die Psychiatrische Hilfe bietet für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen aller Formen und Schweregrade differenzierte Hilfen mit stationären, teilstationären und ambulanten Behandlungen.

Der Geschäftsbereich Psychiatrie bietet für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen aller Formen und Schweregrade differenzierte im stationären, teilstationären und auch ambulanten Behandlungssetting. Unser stationäres Behandlungsangebot in Rickling ist in drei eigenständige Kliniken unterteilt, eine Klinik für Suchtpsychiatrie und –psychotherapie, für Psychotherapie und Allgemeinpsychiatrie und eine Klinik für Akut- und Gerontopsychiatrie und –psychotherapie.

Wenn Sie auf der Suche nach einer teamorientierten Atmosphäre mit hoher fachlicher Kompetenz und freundlichem Miteinander sowie einem vielseitigen Aufgabenspektrum sind, dann möchten wir Sie gern kennenlernen!

Ihre Aufgabe:

  • Durchführung von einzeltherapeutischen Angeboten
  • Diagnostik und Betreuung der Patienten
  • Etablierung und Begleitung neuer Schwerpunkte
  • Kontinuierliche und zeitnahe Dokumentation des Therapieverlaufs
  • Beteiligung am Aufbau ambulanter gruppentherapeutischer Angebote
  • Leitung und Durchführung ambulanter Gruppentherapien

Wir wünschen uns:

  • Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d) oder in Weiterbildung befindlich (PT1 und PT2 absolviert, begonnene Ambulanzzeit)
  • Psychotherapeutische Erfahrung und patientenbezogene Tätigkeit in Einzel- und Gruppenangeboten
  • Kenntnisse in psychologischer und klinischer Diagnostik
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Freude an der Weiterentwicklung bereits vorhandener Standards
  • Integrations- und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Sie arbeiten in einem der größten psychiatrischen Fachkrankenhäuser der Bundesrepublik, dem größten in Schleswig-Holstein, unter guten Arbeitsbedingungen und elektronischer Zeiterfassung. In den spezialisierten Kliniken erfolgt die komplette Bandbreite medikamentöser und nicht medikamentöser Therapien. Wir sind eines der größten Zentren Deutschlands für Stimulationsverfahren
  • Hausinterne Fortbildungen nach aktuellem wissenschaftlichen Standard und Förderung externer Fortbildungen
  • Eine professionelle, zukunftsorientierte und arbeitserleichternde Ausstattung
  • Familien- und Freizeitförderung sind uns wichtig, daher sind z.B. flexible Arbeitszeiten oder ggf. eine Teilzeit-Tätigkeit möglich
  • Wir legen großen Wert auf regelmäßige Mitarbeitergespräche und Planung Ihrer persönlichen beruflichen Weiterentwicklung, damit auch Ihre Wünsche und Anregungen Raum finden und einbezogen werden können 
  • Mit unserer zentralen Lage im Herzen Schleswig-Holsteins sind wir gut erreichbar von den anliegenden Autobahnen (A7, A21) bzw. den Zentren Hamburg, Lübeck oder Kiel. Auch gibt es eine gute Zuganbindung (Lübeck – Neumünster), die unser Fachzentrum für alle zugänglich macht. Auch besteht die Möglichkeit, Fahrgemeinschaften zu bilden
Bitte geben Sie an, auf welches Stellenangebot und für welche Einrichtung oder Referenznummer Sie sich bei uns bewerben, damit wir Ihre Bewerbung dem entsprechenden Auswahlverfahren zuordnen können.

Kontaktinformationen

Einrichtung
Psychiatrische Institutsambulanz

Bewerbungseingang
Anika Meintz

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung.psychiatrie@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Dr. med. Sabine Huss, Chefärztin
Tel: 04328/18725