Pflegefachkraft / Medizinische Fachangestellte (m/w/d) Referenz 757

Einrichtung: Psychiatrische Institutsambulanz
Beginn: Sofort
Stundenumfang: in Voll- oder Teilzeit

Der Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein ist ein diakonischer Komplexträger mit ca. 4.000 Mitarbeitenden und Beschäftigten. In über 110 Einrichtungen leistet er wichtige Dienste für ca. 4.500 Menschen aller Altersgrup­pen mit psychischen Störungen, mit Suchtverhalten und mit Behinderungen durch professionelle Begleitung, Behandlung, Beratung, Betreuung, Pflege und Schutz.

Für unsere Psychiatrische Institutsambulanz in Rickling suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Pflegefachkraft / Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Referenz 757

in Voll-oder Teilzeit

Die Psychiatrische Hilfe bietet für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen aller Formen und Schweregrade differenzierte Hilfen mit stationären, teilstationären und ambulanten Behandlungen.

Neben unseren stationären Behandlungsangeboten haben wir ebenfalls einen großen Schwerpunkt in der ambulanten Behandlung. Die Institutsambulanz behandelt und versorgt die krankenhauseigenen Patient*innen, übernimmt aber auch die Kreisversorgung Segeberg. Wir haben innerhalb unserer Ambulanz verschiedene Schwerpunktsetzungen (z.B. Trauma, Affektive Störungen, Psychose, Persönlichkeitsstörungen) die als Ausdifferenzierung dienen. Die Institutsambulanz führt damit die stationäre Behandlung im ambulanten Bereich weiter.

Transparenz und Kollegialität prägen unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit und sind Bestandteile unseres Leitbilds. Sind Sie auf der Suche nach einer teamorientierten Atmosphäre mit Kompetenz und freundlichem Miteinander? Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgabe:

  • Durchführung der Behandlungspflege
  • Assistenz bei ärztlichen Behandlungen bzw. ambulanten Sprechstunden
  • Beratung der Patienten und deren Angehörigen
  • Fachgerechte Führung der Pflegeplanung und Dokumentation
  • Ausführung von ärztlichen Verordnungen
  • Anleitung von Pflegehilfskräften, Praktikanten und Auszubildenden

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft (m/w/d), z. B. in der Alten- oder der Gesundheits- und Krankenpflege oder Ausbildung zur/zum MFA (m/w/d)
  • Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung, gerne in der Psychiatrie (kein Muss)
  • Einsatzbereitschaft, Einfühlungsvermögen und Zuverlässigkeit
  • Hohe pflegerische und soziale Kompetenz
  • Teamgeist, Hilfsbereitschaft und Freude im Umgang mit den Patient*innen

Wir bieten Ihnen:

  • Sicherheit: Einen zukunftssicheren und unbefristeten Arbeitsplatz bei einem diakonischen Komplexträger und eine leistungsgerechte Bezahlung nach Tarifvertrag (AVR DD) mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversorgung einschließlich Jahressonderzahlungen und 31 Tage Urlaub
  • Gesundheit: Nutzung der Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Perspektive: Einen Arbeitsplatz in einem interessanten und anspruchsvollen Arbeitsfeld mit viel Eigenverantwortung
  • Fahrradleasing: Möglichkeit der Nutzung des JobRads auch für private Zwecke
  • Gemeinschaft: Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine wertschätzende Teamkultur
  • Wissensfluss: Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vorteile: Möglichkeiten zum Jobradleasing
Bitte geben Sie an, auf welches Stellenangebot und für welche Einrichtung oder Referenznummer Sie sich bei uns bewerben, damit wir Ihre Bewerbung dem entsprechenden Auswahlverfahren zuordnen können.

Kontaktinformationen

Einrichtung
Psychiatrische Institutsambulanz

Bewerbungseingang
Anika Meintz

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung.psychiatrie@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Dr. med. Sabine Huss, Chefärztin
Tel: 04328/18725