- interne Stelle - Verwaltungsangestellte (m/w/d) Referenz 762

Einrichtung: Wohn- und Werkstätten Erlenhof
Beginn: Sofort
Stundenumfang: Teilzeit

Der Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein ist ein diakonischer Komplexträger mit ca. 4.000 Mitarbeitenden und Beschäftigten. In über 110 Einrichtungen leistet er wichtige Dienste für ca. 4.500 Menschen aller Altersgrup­pen mit psychischen Störungen, mit Suchtverhalten und mit Behinderungen durch professionelle Begleitung, Behandlung, Beratung, Betreuung, Pflege und Schutz.

Wir suchen Sie für unsere Wohn- und Werkstätten Erlenhof in Aukrug als

Verwaltungsangestellte (m/w/d) Referenz 762

Teilzeit (25-30 h/Woche), vorerst befristet für 1 Jahr

- nur intern zu besetzen- 

Im Bereich Teilhabe begleiten, assistieren und fördern wir Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen in unseren Einrichtungen, Wohn- und Werkstätten und entwickeln mit ihnen gemeinsam Wege für eine gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe am Leben, in der Gesellschaft sowie am Arbeitsleben.

Im Erlenhof in Aukrug wohnen und arbeiten Menschen mit den unterschiedlichsten Formen einer Behinderung. Wir begleiten und betreuen, assistieren und fördern individuell und leiten zu einem Leben in größtmöglicher Eigenständigkeit an.

Transparenz und Kollegialität prägen unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit und sind Bestandteile unseres Leitbilds. Sind Sie auf der Suche nach einer teamorientierten Atmosphäre mit Kompetenz und freundlichem Miteinander? Möchten Sie an der Lebenszufriedenheit der bei uns lebenden und arbeitenden Menschen mitwirken? Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgabe:

  • Besucherempfang und Betreuung der Telefonzentrale
  • Post Ein-und Ausgangsbearbeitung
  • Rechnungsbearbeitung
  • Büromaterialverwaltung
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Berufserfahrung in der Verwaltung/Administration
  • Eine positive Haltung gegenüber Menschen mit Behinderungen
  • Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Eine gewissenhafte, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sichere PC-Anwendung und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Sicherheit: Einen sinnstiftenden  Arbeitsplatz bei einem diakonischen Komplexträger und eine leistungsgerechte Bezahlung nach Tarifvertrag (AVR DD) mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversorgung einschließlich 31 Tage Urlaub
  • Gesundheit: Nutzung der Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Perspektive: Einen Arbeitsplatz in einem interessanten und anspruchsvollen Arbeitsfeld mit viel Eigenverantwortung
  • Flexibilität: Attraktive und flexible Arbeitszeitregelungen 
  • Gemeinschaft: Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine wertschätzende Teamkultur
  • Wissensfluss: Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Bitte geben Sie an, auf welches Stellenangebot und für welche Einrichtung oder Referenznummer Sie sich bei uns bewerben, damit wir Ihre Bewerbung dem entsprechenden Auswahlverfahren zuordnen können.

Kontaktinformationen

Einrichtung
Wohn- und Werkstätten Erlenhof

Bewerbungseingang
Anika Meintz

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung.teilhabe@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Katharina Andresen, Verantwortliche Verwaltung Eiderheim & Erlenhof
Tel: 0174-97494828