Leitende/r Oberarzt/Oberärztin Psychiatrie (m/w/d) Referenz 776

Einrichtung: Psychiatrische Krankenhaus
Beginn: Sofort
Stundenumfang: Vollzeit

Der Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein ist ein diakonischer Komplexträger mit ca. 4.000 Mitarbeitenden und Beschäftigten. Er leistet in über 113 Einrichtungen wichtige Dienste für ca. 4.500 Menschen mit seelischer Erkrankung, für Menschen mit Behinderungen, für suchtgefährdete und suchtkranke Menschen und für Menschen, die im Alter Pflege oder Betreuung wünschen. Der Landesverein ist Mitglied im Diakonischen Werk Schleswig-Holstein – Landesverband der Inneren Mission e.V. und über ihn dem Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege angeschlossen.

Für das Psychiatrische Krankenhaus am Standort Rickling suchen wir Sie als,

Leitende/r Oberarzt/Oberärztin Psychiatrie (m/w/d)

Referenz 776

für die 1. Klinik unbefristet in Vollzeit

zum nächstmöglichen Termin 

Das Psychiatrische Krankenhaus Rickling nimmt mit 360 Betten die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung für den Kreis Segeberg wahr. Darüber hinaus bestehen Behandlungsangebote für die Städte Hamburg, Lübeck, Neumünster und Kiel. Das Psychiatrische Krankenhaus Rickling ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck und bildet regelmäßig Student*innen der Universität aus.

Die 1. Klinik umfasst aktuell 148 Klinikbetten und beinhaltet die Diagnose- und Behandlungsschwerpunkte Depression sowie affektive Störungen, die EKT, die zentrale Aufnahmeeinheit, spezifische Angebote für junge Erwachsene, für interkulturelle Angebote sowie weitere integrative Angebote der psychiatrischen Versorgung. Im Verbund mit den beiden weiteren Kliniken, mehreren Tageskliniken, den psychiatrischen Institutsambulanzen sowie zahlreichen Einrichtungen in den Bereichen SGB VI, IX und XI des Landesvereins besteht ein weitgefächertes und sektorenübergreifendes Netzwerkangebot.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unser Haus mit. Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen und die Möglichkeit, sich in den Wachstumsprozess aktiv einzubringen und Ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

Ihre Aufgabe:

  • Vertretung des Chefarztes/der Chefärztin bei Abwesenheit und Führung der multiprofessionellen Teams der 1. Klinik
  • Diagnostik und Behandlung von Patient*innen mit psychiatrischen Erkrankungen im vorgesehenen Behandlungsspektrum der Klinik
  • Sicherstellung einer hochwertigen und patientenorientierten Versorgung
  • Supervision und Weiterbildung von Assistenz- und Fachärzt*innen
  • Teilnahme am psychiatrischen Hintergrunddienst (Rufbereitschaft) für das psychiatrische Zentrum
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung in enger Abstimmung mit dem Chefarzt und Pflegedirektor der Klinik
  • Aktive Beteiligung am psychiatrischen Fortbildungscurriculum für unsere Weiterzubildenden

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossene Facharztausbildung in Psychiatrie und Psychotherapie sowie die Voraussetzungen zur Weiterbildungsermächtigung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Psychiatrie und Psychotherapie als Teamplayer*in
  • Erfahrung in der Behandlung komplexer psychiatrischer Erkrankungen
  • Erste Erfahrungen im klinischen Management
  • Kenntnisse und Bereitschaft zum sektoren- und berufsgruppenübergreifenden Arbeiten sowie Prozessoptimierung
  • Gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit klinischen Informationssystemen (z.B. NEXUS)
  • Wünschenswert: Promotion oder Interesse daran sowie eine zweite Facharztausbildung (Neurologie/Innere Medizin)

Wir bieten Ihnen:

  • Sicherheit: Eine attraktive Vergütung und Sozialleistungen des AVR-DD mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversorgung einschließlich Jahressonderzahlungen und 31 Tage Urlaub
  • Gesundheit: Nutzung der Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Perspektive: Eine verantwortungsvolle und vielseitige Führungsposition
  • Flexibilität: Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gemeinschaft: Ein kollegiales und motoviertes Team
  • Wissensfluss: Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
Bitte geben Sie an, auf welches Stellenangebot und für welche Einrichtung oder Referenznummer Sie sich bei uns bewerben, damit wir Ihre Bewerbung dem entsprechenden Auswahlverfahren zuordnen können.

Für Rückfragen stehen der Chefarzt Andreas Steimann und der Leitende Psychotherapeut Dr. Jean Hermanns unter 04328-18259 / 04328-18141 zur Verfügung. 

Selbstverständlich ist eine Hospitation jederzeit möglich.

Kontaktinformationen

Einrichtung
Psychiatrische Krankenhaus

Bewerbungseingang
Anika Meintz

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung.psychiatrie@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Herr Steimann, Leitung Klinik für Suchtpsychiatrie und -psychotherapie
Tel: 04328 18 279