Wohnbereichsleitung (m/w/d) Referenz 777

Einrichtung: Paul-Gerhardt-Haus
Beginn: Sofort
Stundenumfang: Vollzeit

Der Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein ist ein diakonischer Komplexträger mit ca. 4.000 Mitarbeitenden und Beschäftigten. In über 110 Einrichtungen leistet er wichtige Dienste für ca. 4.500 Menschen aller Altersgrup­pen mit psychischen Störungen, mit Suchtverhalten und mit Behinderungen durch professionelle Begleitung, Behandlung, Beratung, Betreuung, Pflege und Schutz.

Für unser Pflegeheim, das Paul-Gerhardt-Haus in Wahlstedt, suchen wir Sie als 

Wohnbereichsleitung (m/w/d) Referenz 777

unbefristet in Vollzeit 

Im Bereich Pflege wollen wir pflegebedürftig gewordenen Menschen in unseren Pflegeeinrichtungen, unseren Betreuten Wohnanlagen, unserer Tagespflege oder der Kurzzeitpflege bei ihrer Lebensgestaltung unterstützen, ihnen hilfreich und fürsorglich zur Seite stehen und ihnen die größtmögliche Selbstständigkeit ermöglichen

Im Paul-Gerhardt-Haus verfügen wir über 86 Einzel- und 3 Doppelzimmer in unserer stationären Pflege, 87 Wohnungen im Betreuten Wohnen in Wahlstedt sowie Angebote in der Kurzzeitpflege.

Sind Sie auf der Suche nach einer teamorientierten Atmosphäre mit Kompetenz und freundlichem Miteinander? Sie möchten die Lebenszufriedenheit unserer Bewohner*innen mitgestalten?  Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgabe:

Sie sorgen für die optimale Versorgung und Betreuung der Bewohner*innen in Ihrem Wohnbereich durch:

  • die verantwortungsvolle Mitarbeiter- und Teamführung unter Berücksichtigung unseres Pflegeleitbilds
  • Planung und Koordination eines effektiven Personaleinsatzes
  • Mithilfe bei der Übernahme von Pflege und Betreuung der Bewohner*innen
  • Erhalten und Förderung einer kooperativen Arbeitsatmosphäre
  • Umsetzung des Pflegekonzepts
  • Erstellung und Überwachung der Pflegeprozesse
  • Erstellung bewohnerorientierter Dienstpläne
  • Schaffen und Erhalten einer teamfördernden Arbeitsatmosphäre

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung als Pflegefachkraft in der Altenpflege oder der Gesundheits- und Krankenpflege und mehrjährige Erfahrung in der Altenpflege
  • Sie haben idealerweise die Weiterbildung „Leitung einer Pflegeeinheit“, oder die Bereitschaft, diese Qualifikation zu erwerben
  • Empathie, Kommunikationsfähigkeit und hohe Serviceorientierung
  • gute Führungsfähigkeiten sowie Anleitungs- und Schulungskompetenz
  • Flexibilität sowie Bereitschaft zu Wechseldiensten (Tag-, Nacht- und Wochenenddienste)

Wir bieten Ihnen:

  • Sicherheit: Einen zukunftssicheren und unbefristeten Arbeitsplatz bei einem diakonischen Komplexträger und eine leistungsgerechte Bezahlung nach Tarifvertrag (AVR DD) mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversorgung einschließlich Jahressonderzahlungen und 31 Tage Urlaub
  • Gesundheit: Nutzung der Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Perspektive: Einen Arbeitsplatz in einem interessanten und anspruchsvollen Arbeitsfeld mit viel Eigenverantwortung
  • Flexibilität: attraktive und flexible Arbeitszeitregelungen 
  • Gemeinschaft: Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine wertschätzende Teamkultur
  • Wissensfluss: Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vorteile: Möglichkeiten zum Jobradleasing
Bitte geben Sie an, auf welches Stellenangebot und für welche Einrichtung oder Referenznummer Sie sich bei uns bewerben, damit wir Ihre Bewerbung dem entsprechenden Auswahlverfahren zuordnen können.

Kontaktinformationen

Einrichtung
Paul-Gerhardt-Haus

Bewerbungseingang
Anika Meintz

Wir freuen uns auf die Zusendung der Bewerbung an bewerbung.pflege@landesverein.de

Ihr Ansprechpartner
Bei inhaltlichen Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an:
Sören Kühn, Einrichtungsleitung
Tel: 04554 993221